1. Bezirks- Grundlehrgang im Jahr 2014

71 Kameradinnen und Kameraden besuchten am Freitag, den 11.04.2014, und Samstag, den 12.04.2014, den 1. Bezirksgrundlehrgang des BFV IBK-Land an der Landesfeuerwehrschule für Tirol. ABI Ernst Wegscheider, Bezirksbeauftragter für die Ausbildung, führte die Teilnehmer/innen wie gewohnt souverän durch den Lehrgang. Über beide Tage verteilt waren insgesamt 14 erfahrene Ausbilder aus unserem Bezirk, sowohl im Theorieunterricht, als auch in praktischen Einheiten auf dem Freigelände tätig. Lehrinhalte waren unter anderem Unfallverhütung, Verhalten im Feuerwehrdienst, Atem- und Körperschutz, die Löschgruppe im Löscheinsatz, Absichern und Absperren u.v.a.m..

Tolle Eindrücke bekamen die jungen und junggebliebenen Teilnehmer/innen am Samstagvormittag bei der Fahrzeugschau, zu welcher viele - teilweise nagelneue - Einsatzfahrzeuge aus unserem Bezirk gekommen sind. Bei der anschließenden Erfolgskontrolle wurden der hohe Ausbildungsstand und das Wissen der Kameraden/innen gezeigt. So konnten alle mit gutem Erfolg den Lehrgang beenden!

Wie in den vergangenen Lehrgängen war auch diesmal wieder zu beobachten, dass sich auch Kameraden der älteren Jahrgänge dazu entschließen, eine Grundausbildung zu absolvieren. Erst durch das gemeinsame Wirken aller Altersklassen und Berufsgruppen funktioniert die Organisation Feuerwehr!

Mit dem Abschluss der Bezirksausbildung haben die Teilnehmer/innen nun den 2. Teil der insgesamt
3-teiligen Grundausbildung beendet. Es folgt noch ein 3. Teil an der Landesfeuerwehrschule um den gesamten Block der Grundausbildung abzuschließen und eine weitere angestrebten Weiterbildung zu ermöglichen.

Bilder vom Freitag:
Freitag (1).JPG

Freitag (2).JPG
BFKSTV BR Reinhard KIRCHER

Freitag (3).JPG
OLM Gerd NAGILLER

Freitag (4).JPG
Bezirksbeauftragter-Ausbildung AK ABI Ernst WEGSCHEIDER

Freitag (5).JPG
LFK u. BFK LBD Ing. Peter HÖLZL

BGL_April_2014_02.jpg
ABI Karlheinz STRICKNER

BGL_April_2014_01.jpgDie Teilnehmer/innen 

Freitag (6).JPG
Das Ausbilderteam des praktischen Teils mit LFK LBD Ing. Peter HÖLZL

Freitag (7).JPG

Freitag (8).JPG

Freitag (9).JPG

Freitag (10).JPG 

Freitag (11).JPG

Freitag (12).JPG

Freitag (13).JPG

Freitag (15).JPG

Freitag (16).JPG

Freitag (17).JPG

Freitag (18).JPG

Freitag (19).JPG 

Freitag (20).JPG

Freitag (21).JPG

Freitag (22).JPG

Freitag (23).JPG

Freitag (24).JPG

Freitag (25).JPG

Freitag (26).JPG

Freitag (27).JPG 

Freitag (28).JPG

Freitag (30).JPG

Freitag (31).JPG

Freitag (32).JPG

Freitag (33).JPG 

Freitag (34).JPG 

Freitag (35).JPG

Freitag (36).JPG

Freitag (37).JPG

Bilder vom Samstag:Samstag (1).JPG

Samstag (2).JPG


Sonderfahrzeuge aus dem Bezirk:
Samstag (3).JPG

Samstag (4).JPG

Samstag (5).JPG

Samstag (6).JPG


Formalexerzieren:
Samstag (7).JPG

Samstag (8).JPG

Samstag (9).JPG

Samstag (10).JPG


Erfolgskontrolle:
Samstag (12).JPG

BGL_April_2014_03.jpg

Praktische Ausbildung:
Samstag (13).JPG

Samstag (15).JPG

Samstag (16).JPG 

Samstag (17).JPG 

Samstag (18).JPG

Samstag (19).JPG 

Samstag (20).JPG 

Samstag (21).JPG

Samstag (22).JPG

Samstag (23).JPG

Samstag (24).JPG

Samstag (25).JPG 

Samstag (26).JPG

Samstag (27).JPG

Samstag (28).JPG

Samstag (29).JPG

Samstag (11).JPG

Samstag (30).JPG
Die Ausbilder im praktischen sowie theoretischen Teil:
hinten, v.l.: OBI Georg CREPAZ, BV Thomas RAINER, BM Matthias LÖSCH, OBI Peter-Paul SCHMID
BI Alois LANDERER, BI Dietmar HAIDER, LM Michael WIBMER, BR Reinhard KIRCHER
vorne, v.l.: ABI Ernst WEGSCHEIDER, ABI Martin HELLBERT 
(nicht am Bild: LBD Ing. Peter HÖLZL, ABI Karlheinz STRICKNER, OBI Roland SCHWARZ, OBI Gerd NAGILLER, LM Clemens KELLER)

Samstag (31).JPG
Nicht zu Übersehen an den 2 Tagen unsere rasenden Fotografen:
v.l.: FM Andreas MAIR und FM Thomas TANZER

Weitere Bilder folgen in einer Fotogalerie zu Beginn der nächsten Woche! 

Der Bezirksverband Innsbruck-Land gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum absolvierten Lehrgang und wünscht für die weitere Laufbahn alles Gute! 
Wir bedanken uns auch bei jenen Feuerwehren, die ihre Fahrzeuge für die Ausbildung und Präsentation am Samstag zur Verfügung gestellt haben.
Großer Dank gebührt auch der LFS für Tirol, SL DI (FH) OBR Georg Waldhart und seinem Team, für die zur Verfügungstellung der Infrastruktur.
 

Bericht: FM Thomas TANZER
Bilder: FM Thomas TANZER und FM Andreas MAIR (ÖA BFV IBK Land)
Bearbeiter: OFM Maximilian NEUNER

12.04.2014